Lobpreisgruppe


Die Lobpreisgruppe wurde 2006 ins Leben gerufen. Mit diesem Angebot möchte die Kirchengemeinde überkonfessionell Menschen ansprechen, die Freude am Singen haben und ihren Glauben auch im Lied zum Ausdruck bringen wollen.
Es gibt eine wunderbare Vielfalt an neuen geistlichen Liedern. Aus diesem Reichtum schöpft die Lobpreisgruppe.

Wir wollen Gott loben, ihn bekennen, ihn in unser Leben hineinlassen und auch andere ermutigen, sich auf eine Begegnung mit Gott einzulassen. Mit unseren Liedern möchten wir anderen eine Freude bereiten. Wir besuchen soziale Einrichtungen und umrahmen Gottesdienste und Veranstaltungen.
 

Die Lobpreisgruppe trifft sich alle zwei Wochen immer montags ab 20.00 Uhr im St. Anna-Stift.

Wir singen ca. 1 Stunde miteinander. Anschließend sitzen wir meist noch in gemütlicher Runde und halten ein Schwätzle.

Auch diejenigen, die nicht regelmäßig kommen können, sind herzlich willkommen. Die Lobpreisgruppe freut sich immer auf neue Gesichter - Männer sind noch Mangelware!

Unter "Gottesdienste u. weitere Termine" werden die Termine veröffentlicht.

10 Jahre Lobpreisgruppe

Trotz unsicherer Wetterlage ließen es die Sängerinnen und Sänger nicht nehmen,  zum Jubiläum der Gruppe (Bild1) ein Teilstück des Schlichemwanderweges zu bewandern.
In Dormettingen gestartet führte der Weg entlang  des Schiefererlebnispark.
Nach der Aussichtsplattform (Bild 2) ging  es Richtung Dautmergen weiter.
Nach knapp zwei Stunden und ca. sieben Kilometern kam man zum Ausgangspunkt zurück.
Bis in die Nacht hinein wurde im Del Maestro weiter gefeiert -auf die nächsten 10 Jahre Lobpreisgruppe

 

 

 

 

 

 

Im Familiengottesdienst

 

 Beim Adventssingen

 

 

Beim Seniorennachmittag